Judith Hammer

Judith Hammer Alsterbro.info 300x450.jpg

Judith Hammer

 

Hej, ich bin Judith.

Kurz vor Mitternacht, Landeanflug auf Göteborg: Verschneite Wälder in der Dunkelheit, das Meer endlos schwarz, ein paar Lichter glitzerten auf den Inseln – das war das Erste, was ich vor Jahren von Schweden sah.
Ich hatte das Gefühl, dass ich gerade etwas Entscheidendes erlebte.

Und genau so war es auch: Ich war auf dem Weg in ein ganz besonderes Land.
Für mich ist es das geworden, mit allem, was ich seitdem gesehen und erlebt habe – auch bei Tageslicht und im Sommer. Ich hatte wie alle Deutschen eine Menge Klischees im Gepäck, aber nach und nach tausche ich sie aus gegen die Wirklichkeit. Bis auf ein wenig Nostalgie, die behalte ich.

Nach meinem ersten Besuch in Schweden begann ich, Schwedisch zu lernen. Einen VHS-Kurs, einige Jahre Privatunterricht und viele Bücher, Filme und Reisen später durfte ich sogar anderen Schwedisch beibringen: 

Ich habe

- am Sprachenzentrum Germersheim der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (Fachbereich 06, Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz in Germersheim) unterrichtet,

und

- im Christlichen Jugenddorf Feuerbach.

 

Ich arbeite als Fachjournalistin.

Wenn ich nicht gerade lese oder schreibe, dann bewege ich mich am liebsten (Tanzen, Yoga, Walken) oder backe.

Ich freue mich darauf, dich kennenzulernen und mich mit dir über Schweden auszutauschen – natürlich auf Schwedisch, in unserem Kurs!

Vi  ses!

 

Meine Profile im Netz:

http://www.xing.com/profile/Judith_Hammer2

http://judith-hammer.de